Ein letztes Mal im Kindergarten

P1030145Am Montag war unser letztes Mal Kindergarten. Samstag haben wir schon gemeinsam mit den Eltern und den Kindern Holz für ein Lagerfeuer gesammelt und den Kindergarten aufgeräumt. Jörn hat uns Fleisch und Wurst besorgt und wir haben einen Stockbrotteig gemacht.
Um 9 Uhr haben wir dann am Montag ganz normal mit unserer Morgenroutine begonnen, mit dem Unterschied, dass die Eltern dabei waren. Bei unseren beiden Spielen Zeitungskloppe und Karottenziehen haben einige der Eltern mitgespielt. Wir hatten Spaß und haben viel gelacht. Danach durften die Kinder und Eltern mit den Sachen “spielen”, die wir mitgebracht haben. Seifenblasen, Verkleidungssachen, Tattos, Kinderschminke und Malsachen sind zum Einsatz gekommen und haben für viel Freude gesorgt. Während wir alle gespielt haben, haben sich einige der Männer um das Lagerfeuer gekümmert. So konnten wir dann gemeinsam grillen und Stockbrot machen.
Nachdem alle gegessen haben, gab es noch eine große Wasserbombenschlacht, an der sogar die Erwachsenen teilgenommen haben.
Danach wurde gemeinsam aufgeräumt und es war an der Zeit sich zu verabschieden. Jedes Kind hat noch etwas zum Abschied von uns bekommen. Alle zusammen haben wir dann noch ein Gruppenfoto gemacht und mit Begeisterung unser Goodbyelied gesungen.
Insgesamt hatten wir einen tollen Vormittag, an dem viel getanzt und gelacht wurde.
Wir beide hatten eine sehr schöne Zeit hier im Buschcamp, an die wir gerne zurück denken werden.

Ein letztes mal
Maja & Marie

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s